Mit freundlicher Unterstützung von Innocence in Danger Deutschland e.V.
Slide background

INFORMATIONEN


Das Netz schafft Nähe – auch zur Gefahr

Für Täter war es noch nie so einfach, Kontakt mit Ihren Kindern aufzunehmen. Gleichzeitig haben 79 % der 12-13-Jährigen heute Internetzugang, Tendenz steigend. Eltern haben häufig keinen Einblick in das Surfverhalten ihres Kindes. Wir zeigen, was Sie dennoch tun können, um Ihr Kind beim sicheren Surfen zu unterstützen.

BERATUNG FÜR INSTITUTIONEN


FuerErziehende_Beratung

Aufarbeiten ist besser als aussitzen

Wir beraten persönlich oder organisieren Fortbildungen zum Umgang mit sexuellen Missbrauch in Institutionen.

Innocence in danger


Innocence in Danger ist eine weltweite Bewegung gegen sexuelle Übergriffe an Kindern, insbesondere die Verbreitung von Kinderpornographie durch die neuen Medien. Standorte in Frankreich, der Schweiz, den U.S.A., Kolumbien, Großbritannien und in Deutschland.

 

WUSSTEST DU DASS…


… fast jeder 2. Jugendliche im Internet sexuell angemacht wird, wahrscheinlich also auch einer deiner Freunde?

Arbeitsmaterialien


Hier downloaden

Innocence in Danger und die kostenlos zur Verfügung gestellten Arbeitsmaterialen bieten Institutionen, Eltern und anderen Erziehungsberechtigten umfassende Handlungskonzepte zur Prävention, um der Problematik von sexueller Gewalt mittels digitaler Medien angemessen begegnen zu können

mehr erfahren  more